Diese Webseite verwendet Cookies und Google Fonts. Diese helfen uns, die Webseite und Ihr Online-Erlebnis zu verbessern.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu.
Akzeptieren
Mehr erfahren

Regionalleiter/in

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa

Steiermark, Tirol

13.02.2018

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa beschäftigt mehr als 180 MitarbeiterInnen in 8 Ländern und ist ein Regionalbüro von Greenpeace – einer globalen, gewaltfreien und von Politik und Wirtschaft unabhängig agierenden Umweltschutzorganisation.

Die optimalen Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeitenden sind eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit von Greenpeace – die Rettung der Meere, der Wälder, der Schutz vom Aussterben bedrohter Tierarten genauso wie der Kampf gegen die Ursachen des Klimawandels.

In Österreich unterstützen weit über 100.000 SpenderInnen die Arbeit von Greenpeace. Viele dieser Menschen entschieden sich im persönlichen Gespräch mit unseren MitarbeiterInnen Teil der Greenpeace Bewegung zu werden.

Zur Verstärkung unserer Direct Dialog Campaigning - Teams suchen wir zum ehestmöglichen Start für die Standorte Steiermark und Tirol je eine/n

RegionalleiterIn (32h)
 

In der Funktion als Direct Dialog Campaign Coordinator sind sie hauptverantwortlich für das Training, die Führung und die Entwicklung der DD CampaignerInnen und DDC TeamleiterInnen in Ihrem Standort, sowie der Koordination und Organisation der Aktivitäten und lokalen administrativen Belange vor Ort.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Personalauswahl, die Einschulung, Folgetrainings und Mitarbeiterentwicklung
  • Sie erstellen Workshops und Seminare zu Greenpeace – Kampagnen und Kommunikation
  • Sie koordinieren die Auftritte unserer Teams und akquirieren neue Standplätze
  • Sie pflegen laufend persönliche Kontakte zu unseren Partnern
  • Sie bringen Expertise aus den Bereichen F2F, Promotion oder Vertrieb mit
  • Sie sind verantwortlich für die Qualität- und Leistungserbringung Ihrer MitarbeiterInnen, um die Erreichung der vorgegebenen Ziele sicherzustellen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Berufserfahrung im Bereich Promotion-Kampagnen, F2F, Mitgliederwerbung, Vertrieb oder Trainings
  • Kommunikative gewinnende Persönlichkeit mit eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter Arbeitsweise
  • Eine hohe Eigenmotivation und die Freude andere zu motivieren
  • MS Office Expertise, ausgezeichnetes Deutsch und gutes Englisch
  • Affinität zu den Werten und Zielen von Greenpeace; Erfahrung in NGOs/NPOs von Vorteil

Das bieten wir:

Wir sind ein Team mit professionellem Anspruch, das sich kontinuierlich weiterentwickelt. Alle MitarbeiterInnen tragen bei uns Verantwortung für ihren Aufgabenbereich und die Erreichung der definierten Ziele. Es erwartet Sie ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, wo mit Freude an sinnvollen Tätigkeiten gearbeitet wird. Sie übernehmen eine verantwortungsvolle, vielseitige Rolle und haben die Möglichkeit zur inhaltlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einer international tätigen Organisation.

Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Gleitzeitmodell, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, ein Diensthandy und-Laptop, sowie ein Monatsgehalt ab ca. € 1.760,- brutto für 32h und ein attraktives Bonusmodell (Einstufung laut betriebseigenem Gehaltssystem).

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter:

jobdd.at@greenpeace.org (Lena Wicke- Aengenheyster)

Greenpeace ist Träger des Spendengütesiegels und verpflichtet sich zu einem möglichst effektiven und effizienten Einsatz aller Mittel.

RegionalleiterIn -    

     Greenpeace in Zentral- und Osteuropa beschäftigt mehr als 180 MitarbeiterInnen in 8 Ländern und ist ein Regionalbüro von Greenpeace – einer globalen, gewaltfreien und von Politik und Wirtschaft unabhängig agierenden Umweltschutzorganisation.      

     Die optimalen Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeitenden sind eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit von Greenpeace – die Rettung der Meere, der Wälder, der Schutz vom Aussterben bedrohter Tierarten genauso wie der Kampf gegen die Ursachen des Klimawandels.      

    In Österreich unterstützen weit über 100.000 SpenderInnen die Arbeit von Greenpeace. Viele dieser Menschen entschieden sich im persönlichen Gespräch mit unseren MitarbeiterInnen Teil der Greenpeace Bewegung zu werden. Zur Unterstützung unserer Direct Dialog Campaigning - Teams suchen wir zum ehestmöglichen Start eine/n    

   

     RegionalleiterIn     

     32h- Standort Graz     

      In der Funktion als Direct Dialog Campaign Coordinator sind sie hauptverantwortlich         für das Training, die Führung und die Entwicklung der DD CampaignerInnen und DDC TeamleiterInnen in Ihrem Standort, sowie der Koordination und Organisation der Aktivitäten und lokalen administrativen Belange vor Ort.       

      Ihre Aufgaben:      

 
	     Sie verantworten die Personalauswahl, die Einschulung, Folgetrainings und Mitarbeiterentwicklung     
	     Sie erstellen Workshops und Seminare zu Greenpeace – Kampagnen und Kommunikation     
	     Sie koordinieren die Auftritte unserer Teams und akquirieren neue Standplätze     
	     Sie pflegen laufend persönliche Kontakte zu unseren Partnern     
	     Sie bringen Expertise aus den Bereichen F2F, D2D, Promotion oder Vertrieb mit     
	     Sie sind verantwortlich für die Qualität- und Leistungserbringung Ihrer MitarbeiterInnen, um die Erreichung der vorgegebenen Ziele sicherzustellen     
 

      Wir erwarten von Ihnen:      

 
	     Berufserfahrung im Bereich Promotion-Kampagnen, F2F, Mitgliederwerbung, Vertrieb oder Trainings      
	     Kommunikative gewinnende Persönlichkeit mit eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter Arbeitsweise     
	     Eine hohe Eigenmotivation und die Freude andere zu motivieren     
	     MS Office Expertise, ausgezeichnetes Deutsch und gutes Englisch     
	     Affinität zu den Werten und Zielen von Greenpeace; Erfahrung in NGOs/NPOs von Vorteil     
 

      Das bieten wir:      

     Wir sind ein Team mit professionellem Anspruch, das sich kontinuierlich weiterentwickelt. Alle MitarbeiterInnen tragen bei uns Verantwortung für ihren Aufgabenbereich und die Erreichung der definierten Ziele. Es erwartet Sie ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, wo mit Freude an sinnvollen Tätigkeiten gearbeitet wird. Sie übernehmen eine verantwortungsvolle, vielseitige Rolle und haben die Möglichkeit zur inhaltlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einer international tätigen Organisation.     

     Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Gleitzeitmodell, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, ein Diensthandy und-Laptop, sowie ein Monatsgehalt ab ca. € 1.760,- brutto für 32h und ein attraktives Bonusmodell (Einstufung laut betriebseigenem Gehaltssystem).     

   

      Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter:      

      jobdd.at@greenpeace.org      (Lena Wicke- Aengenheyster)     

   

     Greenpeace ist Träger des Spendengütesiegels und verpflichtet sich zu einem möglichst effektiven und effizienten Einsatz aller Mittel.     

  


Greenpeace in Zentral- und Osteuropa beschäftigt mehr als 180 MitarbeiterInnen in 8 Ländern und ist ein Regionalbüro von Greenpeace – einer globalen, gewaltfreien und von Politik und Wirtschaft unabhängig agierenden Umweltschutzorganisation.

Die optimalen Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeitenden sind eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit von Greenpeace – die Rettung der Meere, der Wälder, der Schutz vom Aussterben bedrohter Tierarten genauso wie der Kampf gegen die Ursachen des Klimawandels.

In Österreich unterstützen weit über 100.000 SpenderInnen die Arbeit von Greenpeace. Viele dieser Menschen entschieden sich im persönlichen Gespräch mit unseren MitarbeiterInnen Teil der Greenpeace Bewegung zu werden.

Zur Verstärkung unserer Direct Dialog Campaigning - Teams suchen wir zum ehestmöglichen Start für die Standorte Steiermark und Tirol je eine/n

 

RegionalleiterIn (32h)


In der Funktion als Direct Dialog Campaign Coordinator sind sie hauptverantwortlich für das Training, die Führung und die Entwicklung der DD CampaignerInnen und DDC TeamleiterInnen in Ihrem Standort, sowie der Koordination und Organisation der Aktivitäten und lokalen administrativen Belange vor Ort.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Personalauswahl, die Einschulung, Folgetrainings und Mitarbeiterentwicklung
  • Sie erstellen Workshops und Seminare zu Greenpeace – Kampagnen und Kommunikation
  • Sie koordinieren die Auftritte unserer Teams und akquirieren neue Standplätze
  • Sie pflegen laufend persönliche Kontakte zu unseren Partnern
  • Sie bringen Expertise aus den Bereichen F2F, Promotion oder Vertrieb mit
  • Sie sind verantwortlich für die Qualität- und Leistungserbringung Ihrer MitarbeiterInnen, um die Erreichung der vorgegebenen Ziele sicherzustellen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Berufserfahrung im Bereich Promotion-Kampagnen, F2F, Mitgliederwerbung, Vertrieb oder Trainings
  • Kommunikative gewinnende Persönlichkeit mit eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter Arbeitsweise
  • Eine hohe Eigenmotivation und die Freude andere zu motivieren
  • MS Office Expertise, ausgezeichnetes Deutsch und gutes Englisch
  • Affinität zu den Werten und Zielen von Greenpeace; Erfahrung in NGOs/NPOs von Vorteil

Das bieten wir:

Wir sind ein Team mit professionellem Anspruch, das sich kontinuierlich weiterentwickelt. Alle MitarbeiterInnen tragen bei uns Verantwortung für ihren Aufgabenbereich und die Erreichung der definierten Ziele. Es erwartet Sie ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, wo mit Freude an sinnvollen Tätigkeiten gearbeitet wird. Sie übernehmen eine verantwortungsvolle, vielseitige Rolle und haben die Möglichkeit zur inhaltlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einer international tätigen Organisation.

Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Gleitzeitmodell, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, ein Diensthandy und-Laptop, sowie ein Monatsgehalt ab ca. € 1.760,- brutto für 32h und ein attraktives Bonusmodell (Einstufung laut betriebseigenem Gehaltssystem).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter:

jobdd.at@greenpeace.org (Lena Wicke- Aengenheyster)

 

Greenpeace ist Träger des Spendengütesiegels und verpflichtet sich zu einem möglichst effektiven und effizienten Einsatz aller Mittel.
 

RegionalleiterIn -    

  
    Greenpeace in Zentral- und Osteuropa beschäftigt mehr als 180 MitarbeiterInnen in 8 Ländern und ist ein Regionalbüro von Greenpeace – einer globalen, gewaltfreien und von Politik und Wirtschaft unabhängig agierenden Umweltschutzorganisation.      

     Die optimalen Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeitenden sind eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit von Greenpeace – die Rettung der Meere, der Wälder, der Schutz vom Aussterben bedrohter Tierarten genauso wie der Kampf gegen die Ursachen des Klimawandels.      

    In Österreich unterstützen weit über 100.000 SpenderInnen die Arbeit von Greenpeace. Viele dieser Menschen entschieden sich im persönlichen Gespräch mit unseren MitarbeiterInnen Teil der Greenpeace Bewegung zu werden. Zur Unterstützung unserer Direct Dialog Campaigning - Teams suchen wir zum ehestmöglichen Start eine/n    

   

     RegionalleiterIn     

     32h- Standort Graz     

      In der Funktion als Direct Dialog Campaign Coordinator sind sie hauptverantwortlich         für das Training, die Führung und die Entwicklung der DD CampaignerInnen und DDC TeamleiterInnen in Ihrem Standort, sowie der Koordination und Organisation der Aktivitäten und lokalen administrativen Belange vor Ort.       

      Ihre Aufgaben:      

 
	     Sie verantworten die Personalauswahl, die Einschulung, Folgetrainings und Mitarbeiterentwicklung     
	     Sie erstellen Workshops und Seminare zu Greenpeace – Kampagnen und Kommunikation     
	     Sie koordinieren die Auftritte unserer Teams und akquirieren neue Standplätze     
	     Sie pflegen laufend persönliche Kontakte zu unseren Partnern     
	     Sie bringen Expertise aus den Bereichen F2F, D2D, Promotion oder Vertrieb mit     
	     Sie sind verantwortlich für die Qualität- und Leistungserbringung Ihrer MitarbeiterInnen, um die Erreichung der vorgegebenen Ziele sicherzustellen     
 

      Wir erwarten von Ihnen:      

 
	     Berufserfahrung im Bereich Promotion-Kampagnen, F2F, Mitgliederwerbung, Vertrieb oder Trainings      
	     Kommunikative gewinnende Persönlichkeit mit eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter Arbeitsweise     
	     Eine hohe Eigenmotivation und die Freude andere zu motivieren     
	     MS Office Expertise, ausgezeichnetes Deutsch und gutes Englisch     
	     Affinität zu den Werten und Zielen von Greenpeace; Erfahrung in NGOs/NPOs von Vorteil     
 

      Das bieten wir:      

     Wir sind ein Team mit professionellem Anspruch, das sich kontinuierlich weiterentwickelt. Alle MitarbeiterInnen tragen bei uns Verantwortung für ihren Aufgabenbereich und die Erreichung der definierten Ziele. Es erwartet Sie ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, wo mit Freude an sinnvollen Tätigkeiten gearbeitet wird. Sie übernehmen eine verantwortungsvolle, vielseitige Rolle und haben die Möglichkeit zur inhaltlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einer international tätigen Organisation.     

     Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Gleitzeitmodell, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, ein Diensthandy und-Laptop, sowie ein Monatsgehalt ab ca. € 1.760,- brutto für 32h und ein attraktives Bonusmodell (Einstufung laut betriebseigenem Gehaltssystem).     

   

      Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter:      

      jobdd.at@greenpeace.org      (Lena Wicke- Aengenheyster)     

   

     Greenpeace ist Träger des Spendengütesiegels und verpflichtet sich zu einem möglichst effektiven und effizienten Einsatz aller Mittel.     

  

 

Anstellungsart

Teilzeit

Original Inserat anzeigen

Bewerbungsanschrift

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa

Lena Wicke-Aengenheyster

Fernkorngasse 10

1100 Wien

T 01545458071

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa

Bewerbungsanschrift

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa

Lena Wicke-Aengenheyster

Fernkorngasse 10

1100 Wien

T 01545458071

Schließen

Regionalleiter/in

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa

Steiermark, Tirol

13.02.2018

RegionalleiterIn -    

     Greenpeace in Zentral- und Osteuropa beschäftigt mehr als 180 MitarbeiterInnen in 8 Ländern und ist ein Regionalbüro von Greenpeace – einer globalen, gewaltfreien und von Politik und Wirtschaft unabhängig agierenden Umweltschutzorganisation.      

     Die optimalen Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeitenden sind eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit von Greenpeace – die Rettung der Meere, der Wälder, der Schutz vom Aussterben bedrohter Tierarten genauso wie der Kampf gegen die Ursachen des Klimawandels.      

    In Österreich unterstützen weit über 100.000 SpenderInnen die Arbeit von Greenpeace. Viele dieser Menschen entschieden sich im persönlichen Gespräch mit unseren MitarbeiterInnen Teil der Greenpeace Bewegung zu werden. Zur Unterstützung unserer Direct Dialog Campaigning - Teams suchen wir zum ehestmöglichen Start eine/n    

   

     RegionalleiterIn     

     32h- Standort Graz     

      In der Funktion als Direct Dialog Campaign Coordinator sind sie hauptverantwortlich         für das Training, die Führung und die Entwicklung der DD CampaignerInnen und DDC TeamleiterInnen in Ihrem Standort, sowie der Koordination und Organisation der Aktivitäten und lokalen administrativen Belange vor Ort.       

      Ihre Aufgaben:      

 
	     Sie verantworten die Personalauswahl, die Einschulung, Folgetrainings und Mitarbeiterentwicklung     
	     Sie erstellen Workshops und Seminare zu Greenpeace – Kampagnen und Kommunikation     
	     Sie koordinieren die Auftritte unserer Teams und akquirieren neue Standplätze     
	     Sie pflegen laufend persönliche Kontakte zu unseren Partnern     
	     Sie bringen Expertise aus den Bereichen F2F, D2D, Promotion oder Vertrieb mit     
	     Sie sind verantwortlich für die Qualität- und Leistungserbringung Ihrer MitarbeiterInnen, um die Erreichung der vorgegebenen Ziele sicherzustellen     
 

      Wir erwarten von Ihnen:      

 
	     Berufserfahrung im Bereich Promotion-Kampagnen, F2F, Mitgliederwerbung, Vertrieb oder Trainings      
	     Kommunikative gewinnende Persönlichkeit mit eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter Arbeitsweise     
	     Eine hohe Eigenmotivation und die Freude andere zu motivieren     
	     MS Office Expertise, ausgezeichnetes Deutsch und gutes Englisch     
	     Affinität zu den Werten und Zielen von Greenpeace; Erfahrung in NGOs/NPOs von Vorteil     
 

      Das bieten wir:      

     Wir sind ein Team mit professionellem Anspruch, das sich kontinuierlich weiterentwickelt. Alle MitarbeiterInnen tragen bei uns Verantwortung für ihren Aufgabenbereich und die Erreichung der definierten Ziele. Es erwartet Sie ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, wo mit Freude an sinnvollen Tätigkeiten gearbeitet wird. Sie übernehmen eine verantwortungsvolle, vielseitige Rolle und haben die Möglichkeit zur inhaltlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einer international tätigen Organisation.     

     Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Gleitzeitmodell, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, ein Diensthandy und-Laptop, sowie ein Monatsgehalt ab ca. € 1.760,- brutto für 32h und ein attraktives Bonusmodell (Einstufung laut betriebseigenem Gehaltssystem).     

   

      Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter:      

      jobdd.at@greenpeace.org      (Lena Wicke- Aengenheyster)     

   

     Greenpeace ist Träger des Spendengütesiegels und verpflichtet sich zu einem möglichst effektiven und effizienten Einsatz aller Mittel.     

  


Greenpeace in Zentral- und Osteuropa beschäftigt mehr als 180 MitarbeiterInnen in 8 Ländern und ist ein Regionalbüro von Greenpeace – einer globalen, gewaltfreien und von Politik und Wirtschaft unabhängig agierenden Umweltschutzorganisation.

Die optimalen Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeitenden sind eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit von Greenpeace – die Rettung der Meere, der Wälder, der Schutz vom Aussterben bedrohter Tierarten genauso wie der Kampf gegen die Ursachen des Klimawandels.

In Österreich unterstützen weit über 100.000 SpenderInnen die Arbeit von Greenpeace. Viele dieser Menschen entschieden sich im persönlichen Gespräch mit unseren MitarbeiterInnen Teil der Greenpeace Bewegung zu werden.

Zur Verstärkung unserer Direct Dialog Campaigning - Teams suchen wir zum ehestmöglichen Start für die Standorte Steiermark und Tirol je eine/n

 

RegionalleiterIn (32h)


In der Funktion als Direct Dialog Campaign Coordinator sind sie hauptverantwortlich für das Training, die Führung und die Entwicklung der DD CampaignerInnen und DDC TeamleiterInnen in Ihrem Standort, sowie der Koordination und Organisation der Aktivitäten und lokalen administrativen Belange vor Ort.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verantworten die Personalauswahl, die Einschulung, Folgetrainings und Mitarbeiterentwicklung
  • Sie erstellen Workshops und Seminare zu Greenpeace – Kampagnen und Kommunikation
  • Sie koordinieren die Auftritte unserer Teams und akquirieren neue Standplätze
  • Sie pflegen laufend persönliche Kontakte zu unseren Partnern
  • Sie bringen Expertise aus den Bereichen F2F, Promotion oder Vertrieb mit
  • Sie sind verantwortlich für die Qualität- und Leistungserbringung Ihrer MitarbeiterInnen, um die Erreichung der vorgegebenen Ziele sicherzustellen

Wir erwarten von Ihnen:

  • Berufserfahrung im Bereich Promotion-Kampagnen, F2F, Mitgliederwerbung, Vertrieb oder Trainings
  • Kommunikative gewinnende Persönlichkeit mit eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter Arbeitsweise
  • Eine hohe Eigenmotivation und die Freude andere zu motivieren
  • MS Office Expertise, ausgezeichnetes Deutsch und gutes Englisch
  • Affinität zu den Werten und Zielen von Greenpeace; Erfahrung in NGOs/NPOs von Vorteil

Das bieten wir:

Wir sind ein Team mit professionellem Anspruch, das sich kontinuierlich weiterentwickelt. Alle MitarbeiterInnen tragen bei uns Verantwortung für ihren Aufgabenbereich und die Erreichung der definierten Ziele. Es erwartet Sie ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, wo mit Freude an sinnvollen Tätigkeiten gearbeitet wird. Sie übernehmen eine verantwortungsvolle, vielseitige Rolle und haben die Möglichkeit zur inhaltlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einer international tätigen Organisation.

Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Gleitzeitmodell, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, ein Diensthandy und-Laptop, sowie ein Monatsgehalt ab ca. € 1.760,- brutto für 32h und ein attraktives Bonusmodell (Einstufung laut betriebseigenem Gehaltssystem).

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter:

jobdd.at@greenpeace.org (Lena Wicke- Aengenheyster)

 

Greenpeace ist Träger des Spendengütesiegels und verpflichtet sich zu einem möglichst effektiven und effizienten Einsatz aller Mittel.
 

RegionalleiterIn -    

  
    Greenpeace in Zentral- und Osteuropa beschäftigt mehr als 180 MitarbeiterInnen in 8 Ländern und ist ein Regionalbüro von Greenpeace – einer globalen, gewaltfreien und von Politik und Wirtschaft unabhängig agierenden Umweltschutzorganisation.      

     Die optimalen Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeitenden sind eine wesentliche Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit von Greenpeace – die Rettung der Meere, der Wälder, der Schutz vom Aussterben bedrohter Tierarten genauso wie der Kampf gegen die Ursachen des Klimawandels.      

    In Österreich unterstützen weit über 100.000 SpenderInnen die Arbeit von Greenpeace. Viele dieser Menschen entschieden sich im persönlichen Gespräch mit unseren MitarbeiterInnen Teil der Greenpeace Bewegung zu werden. Zur Unterstützung unserer Direct Dialog Campaigning - Teams suchen wir zum ehestmöglichen Start eine/n    

   

     RegionalleiterIn     

     32h- Standort Graz     

      In der Funktion als Direct Dialog Campaign Coordinator sind sie hauptverantwortlich         für das Training, die Führung und die Entwicklung der DD CampaignerInnen und DDC TeamleiterInnen in Ihrem Standort, sowie der Koordination und Organisation der Aktivitäten und lokalen administrativen Belange vor Ort.       

      Ihre Aufgaben:      

 
	     Sie verantworten die Personalauswahl, die Einschulung, Folgetrainings und Mitarbeiterentwicklung     
	     Sie erstellen Workshops und Seminare zu Greenpeace – Kampagnen und Kommunikation     
	     Sie koordinieren die Auftritte unserer Teams und akquirieren neue Standplätze     
	     Sie pflegen laufend persönliche Kontakte zu unseren Partnern     
	     Sie bringen Expertise aus den Bereichen F2F, D2D, Promotion oder Vertrieb mit     
	     Sie sind verantwortlich für die Qualität- und Leistungserbringung Ihrer MitarbeiterInnen, um die Erreichung der vorgegebenen Ziele sicherzustellen     
 

      Wir erwarten von Ihnen:      

 
	     Berufserfahrung im Bereich Promotion-Kampagnen, F2F, Mitgliederwerbung, Vertrieb oder Trainings      
	     Kommunikative gewinnende Persönlichkeit mit eigenverantwortlicher, ergebnisorientierter Arbeitsweise     
	     Eine hohe Eigenmotivation und die Freude andere zu motivieren     
	     MS Office Expertise, ausgezeichnetes Deutsch und gutes Englisch     
	     Affinität zu den Werten und Zielen von Greenpeace; Erfahrung in NGOs/NPOs von Vorteil     
 

      Das bieten wir:      

     Wir sind ein Team mit professionellem Anspruch, das sich kontinuierlich weiterentwickelt. Alle MitarbeiterInnen tragen bei uns Verantwortung für ihren Aufgabenbereich und die Erreichung der definierten Ziele. Es erwartet Sie ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, wo mit Freude an sinnvollen Tätigkeiten gearbeitet wird. Sie übernehmen eine verantwortungsvolle, vielseitige Rolle und haben die Möglichkeit zur inhaltlichen und persönlichen Weiterentwicklung in einer international tätigen Organisation.     

     Darüber hinaus bieten wir ein attraktives Gleitzeitmodell, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, ein Diensthandy und-Laptop, sowie ein Monatsgehalt ab ca. € 1.760,- brutto für 32h und ein attraktives Bonusmodell (Einstufung laut betriebseigenem Gehaltssystem).     

   

      Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter:      

      jobdd.at@greenpeace.org      (Lena Wicke- Aengenheyster)     

   

     Greenpeace ist Träger des Spendengütesiegels und verpflichtet sich zu einem möglichst effektiven und effizienten Einsatz aller Mittel.     

  

 

Anstellungsart

Teilzeit

Original Inserat anzeigen

Bewerbungsanschrift

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa

Lena Wicke-Aengenheyster

Fernkorngasse 10

1100 Wien

T 01545458071

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa

Bewerbungsanschrift

Greenpeace in Zentral- und Osteuropa

Lena Wicke-Aengenheyster

Fernkorngasse 10

1100 Wien

T 01545458071